Startseite / Fußball / International / Youth League: Niederlagen für Schalke und BVB

Youth League: Niederlagen für Schalke und BVB

Chelsea und Arsenal zu stark für das Duo aus der Junioren-Bundesliga.

Den Erfolg von Borussia Dortmund gegen den FC Arsenal London (2:0) in der Champions League am Dienstag konnte die U 19-Mannschaft in der UEFA Youth League einen Tag später nicht wiederholen. Gegen den Nachwuchs des englischen Spitzenklubs aus London musste sich die von Marc-Patrick Meister trainierte U 19 des BVB 0:2 (0:2) geschlagen geben.

Auch für die Talente des FC Schalke 04, die in der vergangenen Saison das Halbfinale der „Königsklasse“ im U 19-Bereich erreicht hatten, lief es nicht besser. Bei Arsenals Stadtnachbar FC Chelsea unterlag die Mannschaft des langjährigen U 19-Trainers Norbert Elgert 1:4 (1:2). Maurice Multhaup traf für die „Königsblauen“ zum zwischenzeitlichen 1:1, Hendrik Lohmar handelte sich die Gelb-Rote Karte ein. Bereits am Dienstag hatte Bayer 04 Leverkusen bei AS Monaco (1:3) verloren. Bayern München unterlag Manchester City 1:4, so dass alle vier detschen Mannschaften leer ausgingen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 verpflichtet zwei Neuzugänge für eSports-Team

Hasan Eker und Serhat Öztürk für Fußballsimulation „FIFA 22“ verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.