Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborns Welker mit Mittelhandbruch

Paderborns Welker mit Mittelhandbruch

21-jähriger Innenverteidiger muss einige Wochen pausieren.

Bei einem Spiel der U 23 hat sich Tim Welker vom SC Paderborn einen Mittelhandbruch zugezogen. Der 21-jährige Innenverteidiger wird seinem Trainer André Breitenreiter daher einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. Welker rückte im Sommer 2013 von der eigenen Reserve zu den SCP-Profis auf.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund muss 4.000 Euro Strafe zahlen

Nach zwei Vorkommnissen im DFB-Pokal-Spiel beim SV Wehen Wiesbaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.