Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Comeback rückt für Gündogan näher

BVB: Comeback rückt für Gündogan näher

Einsatz nach 406-tägiger Leidenszeit gegen den VfB Stuttgart denkbar.
Ilkay GündoganNach den Verletzungen von BVB-Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan, Marco Reus, Nuri Sahin, Oliver Kirch, Jacub Blaszcykowski sowie Sebastian Kehl, könnte Ilkay Gündogan (Foto) am Mittowch ab 20 Uhr gegen den VfB Stuttgart sein Comeback für Borussia Dortmund geben. Seit über einem Jahr hatte der 23-Jährige zuletzt wegen Rücken-Problemen und OP gefehlt.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.