Startseite / Fußball / Oberliga / VfB Hüls: Kötzsch erleidet Schlüsselbeinbruch

VfB Hüls: Kötzsch erleidet Schlüsselbeinbruch

Trainingsunfall setzt Angreifer mindestens vier Wochen außer Gefecht.

Karsten Quante, Trainer beim Westfalen-Oberligisten VfB Hüls, kann am Sonntag ab 15 Uhr beim Regionalliga-Absteiger SV Lippstadt 08 bis auf Pascal Kötzsch personell aus dem Vollen schöpfen. Der Angreifer zog sich im Training einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt für mindestens vier Wochen aus. Dies bestätigte der 44-jährige A-Lizenzinhaber Quante, im Hauptberuf Oberkommissar bei der Polizei, gegenüber MSPW.

 

Das könnte Sie interessieren:

ETB: Trainer Tokat trotz Top-Start nicht ganz zufrieden

Schwarz-Weiß Essen hat nach vier Spielen neun von zwölf Punkten auf dem Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.