Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochumer Sestak fordert Spanien heraus

Bochumer Sestak fordert Spanien heraus

Drei VfL-Spieler sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs.

Einige Spieler des Zweitligisten VfL Bochum befinden sich in den nächsten Tagen auf Länderspielreise. Vor einer großen Herausforderung steht dabei Stanislav Sestak, der mit seinem Heimatland Slowakei in der EM-Qualifikation am 9. Oktober auf den amtierenden Europameister Spanien trifft. Sein Debüt für die deutsche U 20-Nationalmannschaft könnte VfL-Außenverteidiger Fabian Holthaus beim Vier-Nationen-Turnier in den Niederlanden geben. Malcolm Cacutalua wurde von DFB-Trainer Frank Wormuth auf Abruf nominiert.

Nach der verpassten Qualifikation für die Play-Offs zur EM-Endrunde absolviert die U 21-Auswahl von Österreich am 12. Oktober ein Freundschaftspiel gegen DR Kongo. Mit dabei ist der Bochumer Michael Gregoritsch, dessen Vater den ÖFB-Nachwuchs trainiert.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp in häusliche Quarantäne versetzt

PCR-Test fiel beim Mittelfeldspieler positiv aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.