Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray: Einspruch gegen Wagner-Sperre

FC Kray: Einspruch gegen Wagner-Sperre

Mündliche Verhandlung soll noch in dieser Woche stattfinden.

West-Regionalligist FC Kray legte gegen die Sperre von drei Wochen für Innenverteidiger Vincent Wagner (Foto), der gegen den SC Wiedenbrück 2000 (1:3) die Rote Karte gesehen hatte, nun Einspruch ein. Die Verhandlung soll noch in dieser Woche über die Bühne gehen. Beim 1:1 in Aachen saß Wagner bereits die erste Partie seiner Sperre ab. Für Kray geht es in der Liga am 18. Oktober gegen den VfL Bochum II weiter. Eine Woche zuvor steht das Niederrheinpokal-Achtelfinale beim Oberligisten Wuppertaler SV auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück: Duo bereitet sich auf Comeback vor

Leon Tia und Fabian Brosowski machen nach Verletzungen Fortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.