Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn: Muskelfaserriss stoppt Wemmer

Paderborn: Muskelfaserriss stoppt Wemmer

Zwei Spiele Sperre für Marvin Bakalorz nach seiner Roten Karte.

Zwei Spieler stehen Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Eine MRT-Untersuchung bei Jens Wemmer ergab einen Muskelfaserriss. Der Rechtsverteidiger hatte sich die Verletzung in der jüngsten Partie bei Bayer 04 Leverkusen (2:2) zugezogen. Mittelfeldmann Marvin Bakalorz bekam nach seiner Roten Karte in Leverkusen vom DFB-Sportgericht eine Sperre für zwei Spiele aufgebrummt.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Bis zu 15.500 Fans gegen VfB Stuttgart zugelassen

Gesundheitsamt stimmt Erhöhung der Gesamtkapazität zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.