Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn: Torreicher Test bei SF Lotte

Paderborn: Torreicher Test bei SF Lotte

Idir Ouali trifft beim 6:3 doppelt für den Bundesligisten.

Einen 6:3-Testspielsieg landete der Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn im Testspiel bei den Sportfreunden Lotte (Regionalliga West). Bereits zur Halbzeit zogen die Ostwestfalen nach Toren von Neuzugang Rafa Lopez, Mario Vrancic, Marc Vucinovic (per Elfmeter) und Idir Ouali auf 5:0 davon. Dann kamen die von Michael Boris trainierten Gastgeber durch Jesse Weißenfels, Bernd Rosinger und Henning Grieneisen zu drei Treffern. Für Paderborn traf außerdem noch Marvin Ducksch.

„Insgesamt war das Spiel ein wertvoller Test. Die erste Spielhälfte haben wir klar dominiert und prima Treffer erzielt. Nach dem Wechsel war auch durch die personellen Veränderungen ein Qualitätsverlust spürbar“, sagte SCP-Trainer André Breitenreiter.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund muss 4.000 Euro Strafe zahlen

Nach zwei Vorkommnissen im DFB-Pokal-Spiel beim SV Wehen Wiesbaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.