Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Shinji Kagawa brummt der Schädel

BVB: Shinji Kagawa brummt der Schädel

Gehirnerschütterung beim Länderspiel für Japan.

Pech für Shinji Kagawa (Foto) von Borussia Dortmund: Der 25-Jährige kehrt vorzeitig von seiner Länderspielreise mit der japanischen Nationalmannschaft zurück. Laut japanischen Medienberichten erlitt der Offensivspieler beim 1:0 (1:0) im Länderspiel gegen Jamaika eine leichte Gehirnerschütterung und wird abreisen.

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.