Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB verlegt neuen Rasen im Stadion

BVB verlegt neuen Rasen im Stadion

Vor der Bundesliga-Partie gegen Hannover 96 (25. Oktober).

Vor dem Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Hannover 96 (25. Oktober) wird der Rasen im Dortmunder Signal-Iduna-Park erneuert. Die Arbeiten an der Spielfläche, die erstmals seit 18 Monaten wieder ausgetauscht wird, sollen in den kommenden Tagen abgeschlossen werden.

„Wir mussten den Rasen herausnehmen, auch wenn er optisch noch ganz gut aussah. Doch vor dem nahenden Winter wollten wir handeln, damit die Profis beste Bedingungen vorfinden“, begründete BVB-Platzwart Willi Droste die Maßnahme.

Das könnte Sie interessieren:

Schock für VfL Bochum: Simon Zoller fällt monatelang aus

30-jähriger Angreifer hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.