Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE mit Rekordsieg vor Rekordkulisse

RWE mit Rekordsieg vor Rekordkulisse

Das 6:0 gegen Wattenscheid 09 löst das 5:0 gegen Fortuna Düsseldorf II ab.

Das 6:0 von Rot-Weiss Essen gegen die SG Wattenscheid 09 war der höchste Essener Sieg seit der Einführung der Regionalliga West in ihrer bisherigen Form zur Saison 2012/2013. Das Ergebnis löste das 5:0 gegen Fortuna Düsseldorf II aus dem Vorjahr ab. Der bisher deutlichste Erfolg in der Regionalliga West überhaupt gelang der Reserve des 1. FC Köln beim 9:0 gegen die U 23 des MSV Duisburg.

Gleichzeitig stellte RWE gegen Wattenscheid noch eine weitere Bestmarke auf. Die 14.415 Besucher (inklusive 2.500 Freikarten) im Stadion Essen sorgten für eine neue Rekordkulisse für die RL West. Die alte Bestmarke lag bei 13.145 Besuchern im Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und RWE (2:4) am 3. August 2012.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Zwangspause für Mittelfeldspieler Pierre Nowitzki

28-Jähriger zog sich Knochenabsplitterung im Knie zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.