Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Cebio Soukou wieder im Training

RWE: Cebio Soukou wieder im Training

Kniereizung ist abgeklungen – Zeiger und Kreyer angeschlagen.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen kann im Spiel beim noch sieglosen Aufsteiger und Tabellenletzten FC Hennef 05 (Sonntag ab 14 Uhr) aller Voraussicht nach wieder auf Mittelfeldspieler Cebio Soukou (Foto) zurückgreifen. Die Kniereizung, die Soukou beim 6:0 gegen die SG Wattenscheid 09 zu einer Pause gezwungen hatte, ist inzwischen abgeklungen, so dass der 22-Jährige wieder in das Training einsteigen konnte. „Die Tendenz ist positiv“, so RWE-Trainer Marc Fascher gegenüber MSPW.

Angeschlagen sind derweil Abwehrchef Philipp Zeiger (Kniebeschwerden) und Angreifer Sven Kreyer, der gegen Wattenscheid als dreifacher Torschütze geglänzt hatte, jetzt aber über muskuläre Probleme klagt. Zeiger soll erst am Freitag wieder einsteigen, Kreyer absolviert Lauftraining.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: KFC Uerdingen 05 holt noch zwei Neue

Torhüter Jonas Brendieck und Verteidiger Erdinc Karakas verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.