Startseite / Pferderennsport / Galopp Chantilly: Coco Sun lässt Mongil jubeln

Galopp Chantilly: Coco Sun lässt Mongil jubeln

Sieg in einem 52.000 Euro-Rennen in Frankreich.
Feiner Erfolg für den Mülheimer Galopper-Trainer William Mongil: Die von ihm trainierte vierjährige Stute Coco Sun war am Montag auf der Galopprennbahn im französischen Chantilly in einem Rennen um 52.000 Euro nicht zu schlagen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Prag: Seidl, de Vries und Vogt starten bei Jockey-Vergleichskampf

Am 25. September nehmen zwölf Reiter am „European Jockey Cup“ teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.