Startseite / Pferderennsport / Traben Berlin: Fast 500.000 Euro Umsatz

Traben Berlin: Fast 500.000 Euro Umsatz

Positive Zahlen nach dem zweitägigen Züchter-Krone-Meeting.

Mit fast 500.000 Euro Umsatz endete das zweitägige Meeting um die „Züchter-Kronen“ (Breeders Crown) auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf am Wochenende. Am Samstag wurden bei zwölf Rennen (zwei Hauptläufe) 177.612 Euro gewettet. Einen Tag später (sechs Hauptläufe bei zwölf Prüfungen) flossen bei 279.644 Euro durch die Totokassen. Im Vorjahr waren es insgesamt rund 488.000 Euro (206.000 am ersten und 282.000 Euro am zweiten Tag).

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.