Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Kieferbruch bei Sergio Pinto

Düsseldorf: Kieferbruch bei Sergio Pinto

Fortuna-Routinier wird konservativ behandelt und fällt vorerst aus.
Mittelfeldspieler Sergio Pinto vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hat sich im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 (0:0) einen Kieferbruch zugezogen. Der 34-Jährige, der bisher in allen zwölf Ligaspielen für die Fortuna am Ball war, wird sich einer konservativen Behandlung unterziehen und bis auf Weiteres ausfallen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.