Startseite / Pferderennsport / Galopp: Noch 93 für das Derby 2015

Galopp: Noch 93 für das Derby 2015

Spitzenjockey Adrie de Vries für fünf Monate „in die Wüste“.

Für das Deutsche Galopper-Derby 2015 am 5. Juli auf der Rennbahn in Hamburg-Horn sind nach dem ersten Streichungstermin noch 93 Kandidaten startberechtigt.

Der niederländische Jockey Adrie de Vries verabschiedete sich jetzt für fünf Monate aus Deutschland in Richtung Dubai. Mit aktuell 99 Siegen und 27 Punkten Vorsprung ist dem „Fliegenden Holländer“ das Championat in Deutschland trotzdem nur noch theoretisch zu nehmen.

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.