Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Fortuna Köln: Pokalspiel ist terminiert

SC Fortuna Köln: Pokalspiel ist terminiert

Am Samstag, 15. November, beim Mittelrheinligisten TSC Euskirchen.

Das Mittelrheinpokal-Zweitrundenspiel des Drittligisten SC Fortuna Köln ist nun terminiert. Die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat (Foto) muss am 15. November ab 15 Uhr beim TSC Euskirchen antreten. In der ersten Runde hatten sich die Kölner beim Bezirksligisten FC Inde Hahn 2:0 durchgesetzt, der TSC gewann vor heimischem Publikum 4:2 gegen den FC Bergheim. Neben der Fortuna sind die drei West-Regionalligisten Alemannia Aachen, FC Viktoria Köln und FC Hennef 05 die ranghöchsten Vereine in diesem Wettbewerb. Der Pokalsieger qualifiziert sich für die nächste DFB-Pokal-Hauptrunde.

 

Das könnte Sie interessieren:

Waldhof Mannheim: Ex-Schalker Marco Höger droht Karriere-Aus

33-jähriger Mittelfeldspieler hat sich im Training Kreuzbandriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.