Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum testet in Luxemburg

VfL Bochum testet in Luxemburg

Am 11. November gegen die luxemburgische Nationalmannschaft.

Zweitligist VfL Bochum nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel. Am Dienstag, 11. November, ist die Mannschaft von Trainer Peter Neururer zu Gast in Luxemburg, um gegen die A-Nationalmannschaft des Großherzogtums zu spielen. Anstoß im „Stade Henri Dunant“ in Luxemburg-Beggen ist um 19 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.