Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Auszeichnung für Essener Chancen und Henning Baum

Auszeichnung für Essener Chancen und Henning Baum

„Rheinische Provinzial Preis“ ist mit 25.000 Euro dotiert.

Die vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ins Leben gerufene soziale Initiative „Essener Chancen“ und der Essener Schauspieler Henning Baum (Gründungsmitglied von „Essener Chancen“) erhalten den „Rheinische Provinzial Preis“. Ausgezeichnet werden Personen, die sich bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund oder Inklusion von Menschen mit Behinderungen besonders engagieren. „Die Auszeichnung wird als Preis der Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland jährlich ausgelobt und ist mit 25.000 Euro dotiert“, erklären Ulrike Lubek, Direktorin Landschaftsverband Rheinland (LVR) und Michael Breuer (Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverband)

„Wir wollen mit Essener Chancen e.V. einen Beitrag leisten, Kinder und Jugendliche auch aus bildungsfernen Familien auf diesem Weg mitnehmen, sie motivieren und aktivieren, damit sie ihre Chancen für Schule, Bildung, Ausbildung und Beruf ergreifen“, so Dr. Michael Welling, Vorstandsvorsitzender der Rot-Weissen.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Mittelfeldspieler Ahmad Jafari wieder eine Option

30-Jähriger hat seine Rotsperre abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.