Startseite / Fußball / International / Drei Siege für DFB-Nachwuchs

Drei Siege für DFB-Nachwuchs

Schalkes Max Meyer trifft beim 3:1 der U 21-Nationalmannschaft.

Im ersten Testspiel nach der erfolgreichen Qualifikation zur Europameisterschaft 2015 in Tschechien (17. bis 30. Juni) gelang der deutschen U 21-Nationalmannschaft in Ingolstadt ein 3:1 (3:0) gegen die Niederlande. Neben Amin Younes und Dominique Heintz (beide 1. FC Kaiserslautern) war auch Max Meyer vom Bundesligisten FC Schalke 04 für die Mannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch erfolgreich.

Beim Auftakt des Vier-Länder-Turniers in der Türkei behielt auch die U 18-Nationalelf gegen die holländische Auswahl (4:0) klar die Oberhand. Während die deutschen U 16-Junioren ihr letztes Spiel im Jahr 2014 gegen Tschechien in Prag 4:0 gewinnen konnten, unterlag die U 19-Europameistermannschaft des DFB im Rahmen eines Turniers in Griechenland den Spaniern 0:2.

Das könnte Sie interessieren:

2:1 bei Besiktas: Borussia Dortmund jubelt am Bosporus

Bellingham und Haaland sorgen für gelungenen CL-Auftakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.