Startseite / Fußball / International / Deutschland triumphiert im “Jahrhundertspiel”

Deutschland triumphiert im “Jahrhundertspiel”

Beim 3:1 im Stadion Essen treffen Oliver Neuville, Fredi Bobic und Dariusz Wosz.

Im “ran-Legendenspiel” zu Gunsten der Hilfsorganisation “Ein Herz für Kinder” siegte eine von der Essener Trainer-Legende Otto Rehhagel betreute Auswahl von ehemaligen deutschen Nationalspielern gegen eine “Allstar”-Mannschaft aus Spanien 3:1 (1:0). Zwei Tage vor dem Testspiel zwischen der DFB-Auswahl und der aktuellen spanischen Nationalelf (Dienstag in Vigo) zeichneten sich Oliver Neuville, der in der Bundesliga unter anderem für Bayer 04 Leverkusen und Borussia Mönchengladbach gespielt hatte, sowie Fredi Bobic (früher Borussia Dortmund) und Dariusz Wosz (VfL Bochum) als Torschützen aus.

Die Spanier kamen durch Luis Cembranos zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Im Stadion Essen an der Hafenstraße gaben sich unter anderem auch Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (zwei Tage nach seiner fünften Hochzeit) sowie Mario Basler (früher unter anderem Rot-Weiss Essen) und der langjährige Schalker Olaf Thon die Ehre. Als Lokalmatadoren aus Essen waren auch Frank Mill und Mathias Herget vor Ort.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen leiht Joel Pohjanpalo in die Türkei aus

Finnischer Nationalstürmer geht ein Jahr für Caykur Rizespor auf Torejagd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.