Startseite / Pferderennsport / Galopp: Adrie de Vries reitet in Tokio

Galopp: Adrie de Vries reitet in Tokio

Niederländer bei einem Jockey-Vergleichswettkampf in Japan am Start.

Der niederländische Spitzenjockey Adrie de Vries (Foto), der in dieser Saison auf deutschen Rennbahnen 99 Mal erfolgreich war und voraussichtlich das Championat der Berufsrennreiter gewinnen wird, hat eine Einladung zu einem Jockey-Vergleichswettkampf am 29. und 30. November auf der Rennbahn in Tokio erhalten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.