Startseite / Fußball / International / Daum bestätigt Gespräche mit Griechenland

Daum bestätigt Gespräche mit Griechenland

Ex-Kölner könnte Nationaltrainer werden.

Der langjährige Bundesligatrainer Christoph Daum (unter anderem 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen) könnte erstmals in seiner Karriere als Nationaltrainer arbeiten. „Der griechische Fußballverband hat bei mir angerufen. Ich warte nun einmal ab, welche Vorstellungen sie haben“, so der 61-Jährige gegenüber dem „Express“. Der 61-Jährige arbeitete bis März für den türkischen Erstligisten Bursaspor. Griechenland hatte sich vor einigen Tagen von Trainer Claudio Ranieri getrennt.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen leiht Joel Pohjanpalo in die Türkei aus

Finnischer Nationalstürmer geht ein Jahr für Caykur Rizespor auf Torejagd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.