Startseite / Fußball / Oberliga / SuS Stadtlohn stellt die Weichen für die Zukunft

SuS Stadtlohn stellt die Weichen für die Zukunft

SuS Stadtlohn verlängert mit Marius Borgert und Mario Worms.

Stadtlohner Zukunftsplanungen: Der SuS Stadtlohn, als Aufsteiger überraschend Tabellenfünfter in der Oberliga Westfalen , stellt frühzeitig die Weichen für die Zukunft. Der Verein hat nun die Verträge mit den Leistungsträgern Mario Worms und Marius Borgert vorzeitig bis 2017 verlängert. Borgert war im Sommer 2012 von DJK Coesfeld zum SuS gestoßen, sein ehemaliger Teamkollege Worms war ihm im vergangenen Jahr gefolgt. Der Sportliche Leiter Markus Plate hat angekündigt, zeitnah auch mit SuS-Trainer Daniel Sekic über eine Vertragsverlängerung sprechen zu wollen.

mehr lesen Sie auf fussball.de

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal: Verteilung der Erlöse für neue Saison 2024/2025 festgelegt

Bis zum Endspiel werden 74,2 Millionen Euro ausgeschüttet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert