Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Meniskusverletzung bei Andersen

Fortuna Köln: Meniskusverletzung bei Andersen

MRT-Untersuchung soll am Montag Klarheit bringen. Für Mittelfeldspieler Kristoffer Andersen vom Drittligisten SC Fortuna Köln ist das Fußballjahr 2014 möglicherweise vorzeitig beendet. Der 28-Jährige musste beim 1:0 in Wehen Wiesbaden mit Verdacht auf eine Meniskusverletzung im Knie frühzeitig ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose steht allerdings noch aus. Eine MRT-Untersuchung am Montag soll Klarheit über die Schwere der Verletzung und die Ausfallzeit des Dänen bringen.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Duisburger Wiegel stellt sich bei Waldhof Mannheim vor

Offensivspieler war zuletzt in Belgien bei Waasland-Beveren am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.