Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Stuttgart bestätigt: Stevens wieder Trainer

Stuttgart bestätigt: Stevens wieder Trainer

Niederländer kehrt zum VfB zurück – Am 6. Dezember gegen Schalke 04.

Im Kampf gegen den Abstieg setzt Bundesligist VfB Stuttgart erneut auf Huub Stevens. Wie die Schwaben am Dienstag auch offiziell bestätigten, beerbt der langjährige Trainer des FC Schalke 04 den zurückgetretenen Armin Veh. Der Niederländer arbeitete bereits von März bis Juli dieses Jahres für die Schwaben. Zwölf Punkte aus zehn Partien unter der Regie von Stevens reichten dem aktuellen Schlusslicht in der Vorsaison zum Klassenerhalt.

Seinen Einstand gibt Stevens bereits am Freitag (ab 20.30 Uhr) beim SC Freiburg. Nur acht Tage später (Samstag, 6. Dezember) trifft er mit dem VfB auf seinen Ex-Klub Schalke 04, den er 1997 sensationell zum UEFA-Pokal-Triumph geführt hatte. 2004 wurde er bei den Gelsenkirchenern zum Jahrhundert-Trainer gewählt.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.