Startseite / Pferderennsport / Traben: Nimczyk nun bei 181 Siegen

Traben: Nimczyk nun bei 181 Siegen

Hattrick des Willichers beim Gastspiel in Hamburg-Bahrenfeld.

Beim Renntag auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld am Donnerstagabend glänzte „Goldhelm“ Michael Nimczyk (Willich) besonders zum Abschluss der Veranstaltung. Der aktuelle Berufsfahrer-Champion gewann die letzten drei Rennen, steht nun bei stolzen 181 Saisonsiegen und hat die Titelverteidigung praktisch sicher. Der ärgste Verfolger Josef Franzl (Sauerlach) liegt bereits weit zurück, steht bei 94 Siegen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Prag: Seidl, de Vries und Vogt starten bei Jockey-Vergleichskampf

Am 25. September nehmen zwölf Reiter am „European Jockey Cup“ teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.