Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE-Trainer Fascher: „Den Glauben nie verloren“

RWE-Trainer Fascher: „Den Glauben nie verloren“

46-jährige Fußballlehrer blickt vor der Winterpause noch einmal in den Rückspielgel.

Als gebürtiger Hamburger ist Marc Fascher (46), Trainer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, an eine steife Brise gewöhnt. An der Hafenstraße blies dem Fußballlehrer noch vor drei Monaten nach einem allenfalls durchwachsenen Saisonstart allerdings der Gegenwind schon recht heftig ins Gesicht. Der sturmerprobte Fascher, erst seit März im Amt, brachte seine neuformierte Mannschaft trotzdem auf den richtigen Kurs und führte die Essener mit einer eindrucksvollen Erfolgsserie an die Tabellenspitze.

mehr lesen Sie auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele: Sieg und Niederlage für SG Wattenscheid 09

„Generalprobe“ gegen Südwest-Regionalligist Rot-Weiß Koblenz missglückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.