Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Hoffnung bei Ilkay Gündogan

BVB: Hoffnung bei Ilkay Gündogan

Jürgen Klopp bangt vor Augsburg-Spiel um Lukasz Piszczek.

Der Einsatz von Nationalspieler Ilkay Gündogan (Oberschenkel-Beschwerden) in der Bundesligapartie von Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg am Mittwoch ab 20 Uhr wird sich erst kurzfristig entscheiden. „Bei ihm sah es zuletzt gut aus. Wenn er wieder trainieren kann, ist er ein Thema“, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp.

An einer Oberschenkelzerrung laboriert auch BVB-Außenverteidiger Lukasz Piszczek. Als möglicher Ersatz steht Nationalspieler Erik Durm (nach überstandener Adduktorenverletzung) bereit.

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.