Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Schmidtgal-OP gut verlaufen

Fortuna Düsseldorf: Schmidtgal-OP gut verlaufen

Mittelfeldspieler steht in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss in den nächsten Wochen ohne Mittelfeldspieler Heinrich Schmidtgal (Foto) auskommen. Der 29-jährige Linksfuß musste sich einer ambulanten Operation unterziehen, die wegen einer Meniskus-Verletzung erforderlich war. Der Eingriff am Innenminiskus ist gut verlaufen.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Bochumer Dabrowski übernimmt Hannover 96 als Interimscoach

43-jähriger Fußballlehrer wird gegen den HSV die Mannschaft betreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.