Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray: Philipp Gödde gesperrt

FC Kray: Philipp Gödde gesperrt

Heimspiel gegen Siegen wird im Stadion Uhlenkrug ausgetragen.

West-Regionalligist FC Kray muss am Samstag ab 14 Uhr im Spiel gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Sportfreunde Siegen auf Angreifer Philipp Gödde (19 Einsätze/drei Tore/Foto) verzichten. Der 20-Jährige ist wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Die Partie gegen die Sportfreunde wird im Stadion Uhlenkrug des benachbarten Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen ausgetragen werden. Eine Verlegung in die heimische KrayArena wurde aus Sicherheitsgründen abgelehnt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.