Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hoffmeisters Earl Of Fire wird Zweiter

Galopp: Hoffmeisters Earl Of Fire wird Zweiter

Zehnjähriger Wallach muss sich nur dem Favoriten geschlagen geben.

Der zehnjährige Wallach Earl Of Fire hat sich in einem 16.000 Euro-Rennen am Dienstag auf der Galopprennbahn in Mont de Marsan (Frankreich) als 55:10-Mitfavorit den zweiten Platz gesichert. Nur der 27:10-Favorit Alkatara landete vor dem Pferd des Mülheimer Besitzers Stephan Hoffmeister. Den dritten Rang belegte der 180:10-Außenseiter Blu Air Belly.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.