Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Boss Watzke seit zehn Jahren im Amt

BVB: Boss Watzke seit zehn Jahren im Amt

Dienstjubiläum als Geschäftsführer bei Borussia Dortmund.
Sein zehnjähriges Dienstjubiläum als Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund feiert in diesen Tagen Hans-Joachim Watzke. Am 11. Februar 2005 nahm der Diplom-Kaufmann und Unternehmer seine hauptberufliche Tätigkeit beim BVB auf, vier Tage später wurde er offiziell zum Geschäftsführer ernannt. Bereits ab November 2011 war er ehrenamtlicher Schatzmeister der Borussia. Dieses Amt gab er im November 2005 ab.

In Watzkes Amtszeit beim BVB, den er in seiner Anfangszeit zunächst vor dem finanziellen Kollaps bewahren musste, fallen unter anderem zwei Deutsche Meisterschaften (2011 und 2012), ein DFB-Pokalsieg (2012), jeweils zwei Vize-Titel in der Liga und im Pokal-Wettbewerb sowie die Teilnahme am Champions League-Finale 2013 (1:2 gegen den FC Bayern München).

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.