Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Lange Pause für Dej

Viktoria Köln: Lange Pause für Dej

Teilriss des hinteren Kreuzbandes – mehrere Monate Pause.

West-Regionalligist FC Viktoria Köln muss mehrere Monate auf André Dej (23) verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im Knie sowie einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Das bestätigte Viktorias Sportlicher Leiter Stephan Küsters gegenüber MSPW.

Angreifer Jerome Assauer (26/Schambeinentzündung) fehlt noch ein bis zwei Wochen und steht Trainer Tomasz Kaczmarek damit am Samstag ab 14 Uhr beim SV Rödinghausen ebenfalls nicht zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Zwangspause für Maik Odenthal

29-jähriger Mittelfeldspieler hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.