Startseite / Fußball / 3. Liga / Arminia nach Klos-Hattrick an der Spitze

Arminia nach Klos-Hattrick an der Spitze

Bielefelder 4:2-Heimsieg gegen MSV Duisburg nach 0:2-Rückstand.

Arminia Bielefeld ist wieder Tabellenführer in der 3. Liga. Nach einem 0:2-Rückstand im Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg siegten die Ostwestfalen am Ende noch 4:2 (1:2) und verdrängten den „Erzrivalen“ SC Preußen Münster (0:1 in Erfurt) von Platz eins. Zlatko Janjic traf vor mehr als 18.000 Zuschauern auf der „Alm“ zunächst zweimal für die „Zebras“, noch vor der Pause gelang jedoch David Ulm per Foulelfmeter der Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit kam dann der große Auftritt von Fabian Klos (Foto). Der Arminia-Kapitän, der schon vor dem Strafstoß gefoult worden war, markierte mit drei Kopfballtoren einen lupenreinen Hattrick. Mit jetzt 15 Saisontreffern führt Klos die Torschützenliste der 3. Liga souverän an.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.