Startseite / Pferderennsport / Galopp: Kleinkorres-Erfolg in Mons

Galopp: Kleinkorres-Erfolg in Mons

Sieg im Nachbarland in einem 8.000 Euro-Rennen.

Für den Neusser Galoppertrainer Axel Kleinkorres hat sich das Gastspiel auf der Rennbahn im belgischen Mons gelohnt. Sein Schützling Sensible Song war in einem mit 8.000 Euro dotierten Rennen nicht zu bezwingen. Mit Saalegold (5.600 Euro-Prüfung) und Crystal Doll (4.800 Euro) belegten zwei weitere Kleinkorres-Starter jeweils Rang drei.

Dritter im Nachbarland wurde auch der von Christian von der Recke (Weilerswist) trainierte Phoenix Shadow in einem weiteren 4.800 Euro-Rennen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.