Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen: „Sammelfieber“ startet beim Derby

RW Oberhausen: „Sammelfieber“ startet beim Derby

Verein legt zum „Jubiläum“ Sammelalbum nur für RWO auf.

Da sich die Vereinsgründung des West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen in diesem Jahr zum 111. Mal jährt, bieten die „Kleeblätter“ ihren Anhängern einige besondere Aktionen. Eine auf 111 Tickets limitierte goldene Drei-Jahres-Dauerkarte ist bereits im Verkauf und stieß bei den RWO-Fans auf großes Interesse. Mittlerweile sind weit mehr als die Hälfte der Karten vergriffen.

Mit dem Derby gegen Rot-Weiss Essen am Sonntag ab 14 Uhr startet die nächste Aktion. Erstmals in der Vereinsgeschichte wird es ein Sammelalbum nur für RWO geben. Von der U 9 bis zur ersten Mannschaft sowie vom Platzwart bis zum Vorstandsvorsitzenden können Portraits aller Spieler, Trainer und Mitarbeiter, des Stadions und auch der 69er Aufstiegsmannschaft in diesem Album gesammelt werden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Joachim Llambi lost Achtelfinale aus

Am Donnerstag ab 10 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.