Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalker U 19 zur „Mannschaft des Jahres“ gewählt

Schalker U 19 zur „Mannschaft des Jahres“ gewählt

Weitere Auszeichnung für „Knappenschmiede“ – Junioren-Splitter.

Weitere Auszeichnung für die „Knappenschmiede“ des FC Schalke 04. Die von Norbert Elgert trainierte U 19 des Bundesligisten wurde für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison zur „Mannschaft des Jahres 2014“ in Gelsenkirchen gewählt. In vier verschiedenen Wettbewerben hatten die „Königsblauen“ für Furore gesorgt.

Zwei neue Trainer geben am kommenden Wochenende ihr Debüt in der Junioren-Bundesliga. Nach einer „Trainer-Rochade“ beim FSV Mainz 05 betreut Stefan Hofmann, bisher Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die A-Junioren der Rheinhessen, die in der Staffel Süd/Südwest um den Titel mitspielen.

Gleiches gilt auch für die U 17 von RB Leipzig, die in der Nord/Nordost-Staffel der B-Junioren-Bundesliga sogar Spitzenreiter ist. Diese Position wollen die Sachsen nun unter der Regie von Robert Klauß (für den neuen Cheftrainer Achim Beierlorzer) verteidigen.

Weitere MSPW-Meldungen aus den Junioren-Bundesligen gibt es hier.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal der Junioren: Stuttgart im Viertelfinale gegen Düsseldorf

DFB-Vizepräsident für Jugendfußball Ronny Zimmermann als Losfee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.