Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Verhandlungen mit Max Kruse?

Schalke 04: Verhandlungen mit Max Kruse?

Nationalspieler soll bei Gelsenkirchenern hoch im Kurs stehen.

Laut Informationen der Bild-Zeitung soll Bundesligist FC Schalke 04 Interesse an Nationalspieler Max Kruse (Foto) vom Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach haben. Der 26-Jährige besitzt bei den „Fohlen“ zwar noch einen Vertrag bis 2017. Im Sommer könnte er den Klub aber wohl für eine feste Ablösesumme von zwölf Millionen Euro verlassen. Thomas Strunz, Kruses Berater, soll bereits zu ersten Verhandlungen in Gelsenkirchen gewesen sein.

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.