Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Mister Sportschau“ wird 88

„Mister Sportschau“ wird 88

Reporterlegende Ernst Huberty feiert am Sonntag Geburtstag.

Ernst Huberty feiert am Sonntag seinen 88. Geburtstag. Der langjährige Haupt-Moderator der ARD-Sportschau mit luxemburgischer Nationalität wurde in Trier geboren, lebt aber heute in Frechen bei Köln. Häufig wurde er „Mister Sportschau“ genannt. Seine erste Sendung moderierte er am 4. Juni 1961. Außerdem war er Kommentator vieler großer Sportereignisse.

Bild: Sportschau.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Horst Eckel: Tiefe Trauer um letzten WM-Helden von 1954

Youngster des Weltmeister-Teams im Alter von 89 Jahren verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.