Startseite / Fußball / 3. Liga / Fabian Stenzels Serie reißt gegen Dortmund II

Fabian Stenzels Serie reißt gegen Dortmund II

Chemnitzer Routinier fehlt Samstag gelbgesperrt.

Für Fabian Stenzel vom Chemnitzer FC endet mit der Partie am Samstag ab 14 Uhr gegen Borussia Dortmund II eine persönliche Serie. Der 28-jährige Mittelfeldspieler muss gegen die Schwarz-Gelben wegen seiner fünften Gelben Karte aus der Begegnung bei der SpVgg Unterhaching (0:0) erstmals in dieser Saison pausieren.

Bisher kam Stenzel, der insgesamt schon 209 Drittliga-Spiele bestritten hat (Platz zwei in der ewigen Bestenliste hinter Preußen Münsters Jens Truckenbrod/225) bei allen 26 Saisonauftritten der Sachsen zum Einsatz. Er gehörte immer zur Startformation, wurde nur zweimal vorzeitig ausgewechselt. Beim 3:1 über die Dortmunder Zweitvertretung im Hinspiel markierte der gebürtige Lüneburger seinen einzigen Treffer in dieser Spielzeit.

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.