Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Oberhausen: Gökhan Gümüssu nur Zuschauer

Oberhausen: Gökhan Gümüssu nur Zuschauer

Wegen Oberschenkelverletzung fehlte RWO-Neuzugang gegen RWE.

Gökhan Gümüssu (Foto/links), Winter-Neuzugang beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen (zuvor 1. FC Heiningen), verpasste wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel den 1:0-Derbysieg gegen Rot-Weiss Essen.

„Er hatte sich die Verletzung im Abschlusstraining zugezogen und wir wollten kein Risiko eingehen“, so Oberhausens Sportlicher Leiter Frank Kontny gegenüber MSPW. „Wir gehen davon aus, dass er in unserer nächsten Partie bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf am kommenden Sonntag wieder im Kader steht.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.