Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalkes U 19 will erneut auf der Insel überraschen

Schalkes U 19 will erneut auf der Insel überraschen

UEFA Youth League-Achtelfinale bei Manchester City steht bevor.

Beim Nachwuchs des englischen Spitzenklubs Manchester City kämpft die U 19 des Bundesligisten FC Schalke 04 am Dienstag um den Einzug in das Viertelfinale der UEFA Youth League. Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr. Das Spiel wird live bei Eurosport übertragen. Die „Generalprobe“ für das internationale Gastspiel in England ist den „Königsblauen“ bereits geglückt. Bei Preußen Münster gewann die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert (Foto) 6:0.

„Die Jungs haben den Gegner über weite Strecken unter Druck gesetzt. Nach vorne war unser Auftritt richtig gut. Bei Manchester City müssen wir uns allerdings defensiv noch einmal steigern“, so der 58-jährige Fußball-Lehrer. „Wir hoffen auf die Unterstützung des gesamten Vereins, damit wir eine Mini-Chance haben. City scheint eine noch höhere Hausnummer zu sein, als es der FC Chelsea war.“ In der vergangenen Youth League-Saison war die Elgert-Elf durch ein 3:1 in London in das Halbfinale eingezogen.

In Manchester darf auch Mittelfeldspieler Maurice Multhaup auf einen Einsatz hoffen. Der 18-Jährige, der sich im Trainingslager der Profis (Doha/Katar) eine Einblutung im Oberschenkel zugezogen hatte, gab in Münster sein Comeback. „Wir wollten ihm ein kleines bisschen Praxis geben, damit er bei City vielleicht ein paar Minuten mehr spielen kann“, sagte der Schalker Trainer.

Das könnte Sie interessieren:

U 19-Spitzenspiel und Derby: Borussia Dortmund empfängt Schalke 04

Gewinner wird die Tabelle in der A-Junioren Bundesliga West anführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.