Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn: Florian Hartherz ein Spiel gesperrt

Paderborn: Florian Hartherz ein Spiel gesperrt

21-jähriger Linksverteidiger fällt für Spiel in Gladbach aus.
Bundesligist SC Paderborn 07 muss in der Partie bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag ab 15.30 Uhr auf Linksverteidiger Florian Hartherz verzichten. Der 21-Jährige hatte im Spiel gegen Spitzenreiter FC Bayern München (0:6) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Er wurde nun vom Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes für eine Partie gesperrt. In der laufenden Saison kam Hartherz auf fünf Einsätze.

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.