Startseite / Pferderennsport / Galopp Neuss: „Perlen-Entscheidung“ am 10. März

Galopp Neuss: „Perlen-Entscheidung“ am 10. März

Larissa Bieß hat nach Sieg am Hessentor die besten Karten.

Die Entscheidung um die begehrte Perlenkette fällt erst im dritten und letzten Wertungslauf am 10. März auf der Galopprennbahn in Neuss. Die besten Karten nach ihrem Sieg im zweiten Lauf am Dienstagabend hat Larissa Bieß (Münchweiler), die in der Gesamtwertung mit 14 Punkten vor Lena Mattes (Saarbrücken) führt. Mattes hatte den ersten Lauf für sich entschieden, wurde nun aber nur Fünfte.

Trainer Matthias Schwinn (Honzrath) stellte mit dem Außenseiter Crisis Averted (289:10) an seinem 60. Geburtstag einen Sieger auf der Neusser Bahn am Hessentor.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.