Startseite / Fußball / 3. Liga / Bielefeld: Münster-Partie wirft Schatten voraus

Bielefeld: Münster-Partie wirft Schatten voraus

Für Drittliga-Derby wurden bereits über 13.000 Karten verkauft.

Beim Drittliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld wirft das Derby gegen den direkten Konkurrenten SC Preußen Münster am 33. Spieltag (17. bis 19. April) schon jetzt seine Schatten voraus. Für die prestigeträchtige Begegnung zwischen zwei Aufstiegsanwärtern wurden bereits mehr als 13.000 Tickets abgesetzt.

Die Zahl setzt sich aus 6.417 Dauerkarten sowie 6.600 Tickets zusammen, die sich Mitglieder und Besitzer einer Dauerkarte vorab sichern konnten. Der Stehplatzbereich und die Stammtischterrassen sind bereits ausverkauft. Der freie Vorverkauf beginnt am Samstag. Die Bielefelder „Alm“ bietet insgesamt rund 26.000 Zuschauern Platz.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Wiedersehen mit Angreifer Vincent Vermeij

Nach 1:3 gegen SV Waldhof Mannheim geht es zum SC Freiburg II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.