Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg reicht zwei Lizenzanträge ein

MSV Duisburg reicht zwei Lizenzanträge ein

„Zebras“ beantragen Zulassung für 2. Bundesliga und 3. Liga.

Drittligist MSV Duisburg hat am Freitag fristgerecht die Lizenzierungsunterlagen für die Saison 2015/2016 zur Teilnahme an der 3. Liga beim Deutschen Fußball Bund (DFB) und zur Teilnahme an der 2. Bundesliga bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) eingereicht. Vor dem Spiel beim VfL Osnabrück (Samstag, 14 Uhr) belegen die „Zebras“ in der 3. Liga den dritten Tabellenplatz, der am Saisonende die Teilnahme an den Relegationsspielen um den Aufstieg bedeuten würde.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.