Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Trauer um Hans-Josef Justen

Trauer um Hans-Josef Justen

Langjähriger Sport-Chef der WAZ im Alter von 71 Jahren verstorben.

Der Gladbecker Hans-Josef Justen (Foto), über Jahrzehnte einer der prägenden Sportjournalisten im Ruhrgebiet, ist am Freitag im Alter von 71 Jahren verstorben. Er war fast 40 Jahre Sport-Chef der in Essen erscheinenden WAZ. Der Tod seiner Frau Helga vor einigen Monaten hatte ihn schwer getroffen, er zog sich mehr und mehr ins Privatleben zurück. Bis zuletzt gehörte Hans-Josef Justen noch dem Fachbeirat der Stiftung DFB-Fußballmuseum an.

Foto-Quelle: derwesten.de/schalke04.de

 

Das könnte Sie interessieren:

UEFA bestätigt: Kerem Demirbay noch zwei Spiele gesperrt

28-Jähriger darf erst wieder im Achtelfinal-Rückspiel eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.