Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück: Julian Stiens bleibt

Wiedenbrück: Julian Stiens bleibt

Eigengewächs verlängert um ein Jahr – Spinrath kommt von Vik. Köln.

Der 19-jährige Julian Stiens bleibt dem West-Regionalligist SC Wiedenbrück über die Saison hinaus erhalten. Das Eigengewächs spielt bereits seit seinem sechsten Lebensjahr für den SCW und verlängerte seinen Vertrag jetzt bis zum 30. Juni 2016. In den letzten beiden Begegnungen gegen Rot-Weiß Oberhausen (0:4) und den FC Kray (4:0) kam der junge Abwehrspieler erstmals von Beginn an zum Einsatz.

Als Neuzugang in Wiedenbrück steht Defensivspieler Sebastian Spinrath fest. Der 22-Jährige, der vom Ligakonkurrenten FC Viktoria Köln kommt, kann auf die Erfahrung von 70 Regionalliga-Spielen zurückblicken.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.