Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Di Matteo schreibt „Königsklasse“ ab

Schalke 04: Di Matteo schreibt „Königsklasse“ ab

25-jähriger Defensivspezialist sah gegen Freiburg zum zehnten Mal Gelb.

Bundesligist Schalke 04 muss am kommenden Sonntag ab 17.30 Uhr in der Partie beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg auf Marco Höger verzichten. Der 25-jährige Defensivspezialist sah beim 0:0 gegen den SC Freiburg bereits seine zehnte Gelbe Karte in dieser Saison.

Nach dem torlosen Remis gegen die Breisgauer beträgt der Rückstand der Schalker auf Rang vier bereits zehn Punkte. Sechs Spieltage sind noch zu absolvieren. „Ein Platz unter den ersten Vier ist jetzt unrealistisch“, schreibt Trainer Robert di Matteo die Champions League ab.

 

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.